Rindersteak aus falschem Filet mit gegrilltem grünen Spargel Grillrezept

Rindersteak aus falschem Filet mit gegrilltem grünen Spargel

Für 4 Personen

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Grillmethode: Indirekte und direkte Hitze

Grillzeit: ca. 45 Minuten

Zutaten Steak:

ca. 800 g vom falschen Filet (Schulterfilet)
Pfeffer weiß
Salz
Olivenöl

Zutaten grüner Spargel:

Zutaten Marinade:

2 EL Weißweinessig
2 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
1 TL mittelscharfer Senf
4 EL Olivenöl
½ TL grobes Meersalz
½ TL frisch geriebener weißer Pfeffer

Zutaten Spargel:

750 g frischer grüner Spargel

Rezept  für Spargel:

1. Alle Zutaten für die Marinade in eine kleine Schüssel geben und vermischen. Mit einem Schneebesen solange rühren bis sich alles gleichmäßig verteilt hat.
2. Den grünen Spargel waschen und ca. 1 – 2 cm vom harten Ende abschneiden. Den Spargel nicht schälen.
3. Den Spargel mit einem Pinsel und der Marinade von jeder Seite schön gleichmäßig einstreichen und etwa 20 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
4. Nun nehmen Sie den Spargel und grillen Sie ihn (gleiche Zeit, wenn Sie das Steak anbraten) bei direkter Hitze von jeder Seite ca. 4 – 5 Minuten.
5. Nachdem Sie ihn von beiden Seiten angegrillt haben, legen Sie den Spargel auf einen Haufen bei indirekter Hitze. Dieser zieht dann zusammen mit dem Steak nochmal durch und wird dadurch schön weich. Sie können den Spargel auch nach dem grillen rausnehmen und ihn kalt servieren.

Rezept für Steak:

1. Nehmen Sie das falsche Filet und reiben es von jeder Seite mit ca. einem TL Olivenöl ein. Würzen Sie jede Seite kräftig mit frischem weißen Pfeffer und Salz aus der Mühle. Die Gewürze etwas in das Fleisch einreiben. Das vorbereitete Fleisch bei Zimmertemperatur eine Stunde liegen lassen.
2. Den Grill auf ca. 200 – 230 Grad vorheizen. (Für Fleisch und Spargel)
3. Das Steak bei direkter Hitze und geschlossem Deckel von jeder Seite ca. 6 – 8 Minuten anbraten.
Danach das Fleisch bei indirekter Hitze und ca. 100 Grad weitergaren lassen. Wenn Sie ein Grillthermometer haben, dann bitte ihren gewünschten Gargrad einstellen. Ohne Grillthermometer und bei einer Fleischdicke von ca. 5 cm benötigen Sie für Medium knappe 30 Minuten.
4. Bevor Sie das Fleisch anschneiden lassen Sie es bitte noch 3 – 4 Minuten ruhen.

Einen guten Appetit

GD Star Rating
loading...